Alumni

    Programm der Wilhelm Wagenfeld Schule für Absolventinnen, Absolventen und Ehemalige

    Sie waren an der Wilhelm Wagenfeld Schule? Egal ob als Absolvent, Praktikant, Lehrer oder Austauschschüler - Mitglied im kostenlosen Alumninetzwerk zu sein, bedeutet, gut informiert zu bleiben, den Kontakt nicht abreißen zu lassen, in ein Netzwerk für berufliche und private Zwecke eingebunden zu sein und die Möglichkeit zu haben, Praxiserfahrungen wieder in die Schule hereinzutragen.

    Zur Anmeldung

Aktuelles

Projekt Mensch

07. Juni 2016

Projekt Mensch

Die Kurse Darstellendes Spiel der Q2 des Jahrgangs 2013 und der Q1 des Jahrgangs 2014 präsentierten am 17. Februar 2016 ihre gemeinsame Jahresaufführung

Das neue Fernsehstudio

06. Juni 2016

Das neue Fernsehstudio

Das Fernsehstudio des Ausbildungszweigs Mediengestalter*In Bild und Ton konnte im Rahmen eines Unterrichtsprojektes in Betrieb genommen werden

Bremer Jugendpreises 2016

03. Juni 2016

Bremer Jugendpreises 2016

Verleihung des Bremer Jugendpreises 2016 – Dem Hass keine Chance – Wilhelm Wagenfeld Schule mit 3 Schülerproduktionen ausgezeichnet.

Erster Preis für Schülerfirma „Zauberhaft“

02. Juni 2016

Erster Preis für Schülerfirma „Zauberhaft“

Die Schülerfirma „Zauberhaft“ hat im Rahmen der diesjährigen Schülerfirmenmesse den ersten Preis in der Kategorie „Schönster Messestand“ gewonnen.

Schülerarbeiten

Der Container wird 50

01. Juni 2016

Der Container wird 50

Als Kooperation mit der Künstlerin Karin Demuth und unter Leitung von David Rusek wird vor dem Hafenmuseum am Speicher XI eine Kunstaktion durchgeführt.

Alles Fassade

31. Mai 2016

Alles Fassade

In Kooperation mit der GEWOBA, dem Quartiermanagement Huchting und der Designagentur Lucky Walls läuft momentan ein spektakuläres Gestaltungsprojekt!

Die Entdeckung der Dinge

01. März 2016

Die Entdeckung der Dinge

Arbeiten der Auszubildenden des zweiten und dritten Ausbildungsjahres werden vom 08.-10.04.2016 im Wilhelm Wagenfeld Haus gezeigt.

Der perfekte Sprung

02. Dezember 2015

Der perfekte Sprung

Der Traum eines jeden Synchronspringers wurde wahr gemacht von Malte Matschkowski und Theoman Ehlerding. In Zeitlupe und ohne verbotene Substanzen.