Formine 2017

16. August 2017 | Autor: Stre | Kategorien: Projekte Fachoberschule, Schülerarbeiten, Schülerarbeiten Archiv

 

Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen fuhren unter dem Stern der „Talentförderung“ unter Begleitung von Designern, Künstlern, Architekten und Lehrern in das kleine Bergdorf Formine am wunderschönen Lago Maggiore, um hier unter professioneller Begleitung ihr ganz persönliches Gestaltungsprojekt zu entwickeln und durchzuführen.

Ganz nebenbei erweiterten die Lernenden ihr Wissen um die Zubereitung köstlicher Speisen und der Inszenierung der Menüs, indem sie sich in Kochteams um die kulinarische Verpflegung der gesamten Projektgruppe kümmerten.

Die Ergebnisse sowie eine Dokumentation zum Aufenthalt werden wir im Dezember am Tag der offenen Tür der Wilhelm Wagenfeld Schule präsentieren.

Lassen Sie sich von den gestalterischen Arbeiten dieser Fahrt inspirieren und schnuppern sie ein wenig norditalienische Bergluft!

Der während der Fahrt entstandene Video-Clip von Ben Hohenspein und Jannis Brandt macht den Anfang.
 
Video:

https://vimeo.com/216615211

 

Text: Henning Krauspe