Einführungsphase

In der Einführungsphase werden die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik vierstündig unterrichtet, um die unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen anzugleichen. Die Leistungsfächer Gestaltung und Multimedia sind das Herzstück des Beruflichen Gymnasiums: Keine Gestaltung ohne Multimediakenntnisse – kein Multimedia ohne handwerkliche Gestaltung. Das Leistungsfach wird durch die folgenden Grundkurse ergänzt: Gestaltungspraxis, Informationsverarbeitung, Geschichte (Kunst- und Kulturgeschichte)