Medientechnologe Druck

Informationen zur Einschulung

04.08.2016 – 9:00 Uhr – RaumE 20
Mitbringen: Schreibzeug, Ausbildungsvertrag, letztes Zeugnis

Offsetdrucker/-in Der Offsetdrucker bedruckt Papierbögen und -rollen mit Farbe.

Er bekommt die “Druckform" in analoger oder digitaler Form (Direct Imaging). Zur Qualifikation gehören gutes technisches Verständnis für die Bedienung der komplexen Druckmaschinen, die Qualitätssteuerung und -überwachung der Produktion sowie eine sichere Beurteilung der Farben.

 

Siebdrucker/-in Der Siebdruck ist ein aufwendiges Druckverfahren, welches seine Marktchancen durch Spezialisierung sichert.

Wird in den anderen Druckverfahren primär mit Papier und Karton in Planlage gearbeitet wird, kann im Siebdruck, bedingt durch seine variable Duckform prinzipiell jede Form und jedes Material bedruckt werden: Flaschen, Verkehrsschilder, Kunststoffetiketten, Holz, Tuben u.v.m.

Neben umfangreicher Materialkenntnis entsprechen die Anforderungen im wesentlichen denen des Druckers.

 

2013_14_Endfassung_Blockplan